Zur Erinnerung! Die neue Anschrift der procom ist:
Tannwaldstrasse 2
4600 Olten

Sitzungen übers Telefon?

Na klar - mit myMMX-Ferndolmetschen!




Anstatt dass Dolmetscher:innen vor Ort reisen, können Einsätze über den Bildschirm stattfinden. Nebst Zoom, Skype, Teams, etc. gibt es auch myMMX. Die Dienstleistung für Simultan-Dolmetschen via Telefon heisst myMMX-Ferndolmetschen.

Vorteile gegenüber VideoCom:
  • Keine Warteschlange
  • Längere Gespräche sind möglich ➤ max. 2 Stunden
  • Dolmetscher:innen können sich auf das Gespräch vorbereiten ➤ bessere Qualität
  • Funktioniert mit einfachem Telefon (Spital, Polizei, Amt haben oft kein Skype, Zoom, Teams, etc., aber sie haben sicher ein Telefon auf dem Tisch.)

myMMX-Ferndolmetschen nutzungsgrundsätze:
  • Buchung der Dolmetscher:innen im Voraus ➤ muss sein
  • Finanzierung des Einsatzes muss im Voraus geklärt/bewilligt sein (genau gleich wie bei Dolmetschen vor Ort)
  • Dolmetscher:innen wählen ➤ nicht möglich
  • 15 Minuten vor Start: Dolmetscher:in kontaktieren (testen, ob alles funktioniert)

Achtung:
  • Gehörlose Person muss bei myMMX registriert sein
  • Kein Sicht-Kontakt zwischen gehörlosen und hörenden Beteiligten (Bei Skype, Teams, Zoom, etc. Sicht-Kontakt möglich)
  • Öffnungszeiten beachten

Ferndolmetschen Grundsätze (PDF)

myMMX-Ferndolmetschen bestellen? So gehts:
  1. Bestellen mit Bestellformular
  2. procom klärt Finanzierung ab
  3. Sie erhalten Auftrags-Bestätigung oder Absage
Wie kann ich die myMMX-Dolmetscher:innen kontaktieren?
  1. Die Telefon-Nummer von der Ferndolmetsch-Station steht auf der Auftrags-Bestätigung geschrieben. Sie beginnt mit 062 --- -- --
  2. Diese Telefon-Nummer bei myMMX eingeben. Erklärung hier Link: Information für Kunden und Kundinnen: Wie myMMX benutzen?
  3. Dolmetscher:in erscheint auf Bildschirm.
Ferndolmetschen Bestellung (PDF)

Wo kann ich mich registrieren für myMMX?
Zur myMMX-Registrierung

Weitere Dienstleistungen von procom
In der Muttersprache kommunizieren zu können ist ein zentraler Baustein bei der Gleichstellung gehörloser Menschen. Um diese Gleichstellung zu unterstützen, bietet procom eine ganze Palette an Dienstleistungen an. Mehr Informationen zu den procom-Dienstleistungen finden Sie hier.